Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Aktuelles
 

Bunte Wände werden weiß

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, daß Mieter beim Auszug  aus einer Wohnung Decken und Wände in neutralen, hellen Farben streichen müssen. Bunte Gestaltung nach Mietergeschmack ist zum Auszug nun kaum noch möglich.

Nach Auszug und Übergabe Ihrer angemieteten Wohnung müssen Mieter künftig Ihre bunt gestrichene Wände wieder in hellen, neutralen Farben streichen. Das hat der Bundesgerichtshof in einem verkündeten so Urteil entschieden. Innerhalb der Mietzeit ist es den Mietern überlassen, in welchen Farben sie sich wohlfühlen und die Wände gestrichen werden, bei Ablauf der Mietzeit und Rückgabe der Wohnung muß jedoch alles wieder in einer Farbe gestrichensein, "die für möglichst viele Mietinteressenten akzeptabel ist", entschied dasGericht bei Urteilsverkündung (Az.: VIII ZR 416/12).